Bericht A-K.D.: "Meine Erfahrung mit Kinderwunschtees"

Theme des Erfahrungsberichtes: Einnahme von Kinderwunschtees

Teilnehmer: Ann-Kathrin D. aus Rotenburg

Datum der Publizierung: 08.10.14

 

  Ann-Kathrin D.: "Ich habe mir die Tees gekauft, damit bei mir generell mal Zervixschleim zu finden ist, und jetzt ist davon sogar eine Menge zu finden. Ich bin sehr zuversichtlich, dass es am Tee liegt und nebenbei beruhigt er sehr, sodass man nicht 24/7 an den Kinderwunsch denkt. Ich bin guter Dinge, dass der Tee mir wirklich helfen wird, dass die Schwangerschaft im nächsten Jahr eintritt! "

 

Allgemeine Fragen:

Wie alt sind Sie?  Ich bin 18 Jahre alt.

Wie alt ist Ihr Partner? Mein Partner ist 24 Jahre alt.

Haben Sie Kinder? Nein, noch nicht.

Seit wann versuchen Sie Schwanger zu werden? Wir "üben" jetzt schon seit 6 Monaten.

Haben Sie wegen Ihrem Kinderwunsch ärztlichen Rat eingeholt? Bisher noch keinen.

Haben Sie regelmässige Zyklen? Wie lang sind diese? Nein, sie schwanken zwischen 38 und 56 Tagen. Ich habe eine Schilddrüsen Unterfunktion die Medikamentös eingestellt ist.

 

Fragen zum Umgang mit unseren Kräutertees:

Welche Tees aus unseren Sortiment haben Sie getrunken und über welche Zeitraum?  Wie viele Tassen haben Sie täglich getrunken?  !ch trinke seit ca. 2 Wochen Zyklustee1, da ich bisher noch keine Hochlage im Zyklus habe, diesen auch relativ regelmäßig. Über den Tag verteilt war es meistens 1 ganzer Liter.

Haben Sie jede Tasse frisch aufgebrüht, oder haben Sie eine große Kanne zubereitet und dann verteilt im Laufe des Tages getrunken? Ich habe morgens eine Kanne mit 1 L Tee aufgebrüht und diesen über den Tag verteilt getrunken.

Wie haben Sie gewusst, wann Sie von dem Zyklustee 1 auf den Zyklustee 2 wechseln sollten?, haben Sie Ovulationstests zur Bestimmung des Eisprunges benutzt? Ich erkenne es daran, dass ich die Symptothermale Methode benutze und daran lässt sich die 1.hM ablesen, dann weiß ich, dass ich wechseln muss.

Wie schmecken Ihnen generell unsere Kräutertees? Die erste Tasse fand ich etwas gewöhnungsbedürftig, vielleicht auch, weil ich sonst keinen Tee trinke. Aber ich konnte mich schnell an den Geschmack gewöhnen und nach 2 Tagen fand ich ihn richtig lecker.

Waren die im Produkt-Etikett angegebenen Gebrauchsanweisungen verständlich und ausreichend? Ich fand sie ausreichend und verständlich.

War es Ihnen wichtig, dass unsere Tees rein biologisch sind? Ich achte sonst nicht so sehr auf Bio, aber da es rein biologisch ist, finde ich den Preis angemessen, dann weiß man wenigstens, dass dort keine Chemie drin ist, die den Hormonhaushalt beeinflussen könnte.

 

Fragen zum unserem Online-Shop:

Fanden Sie den Bestellvorgang einfach? Ja, der Shop ist übersichtlich gegliedert und man hat alle Optionen schnell gefunden, die Bestellung war auch super einfach.

Entsprachen die Artikelbeschreibungen der Ware die Sie erhalten haben? Auf jeden Fall.

Waren Sie mit unserem Afterbuy-Service (Auftragsbestätigung und Versandbestätigung Emails) und generell mit unserem Kundenservice Zufrieden? Ja, total. Es ging wirklich schnell und man wurde über alle Schritte informiert.

Wurde die Ware schnell geliefert? Ja, ich glaube sie war schon nach 4 Tagen da, das finde ich echt top.!

Wurde Ihre Bestellung neutral und diskret verpackt und angeliefert? Ja, das wurde sie. –Mich hätte es auch nicht gestört, wenn es offensichtlich gewesen wäre-

Würden Sie unsere Produkte und Leistungen weiter empfehlen? Auf jeden Fall!

 

Wir bedanken uns recht herzlichst für das Interview und drücken Ihnen ganz fest die Daumen, damit es sehr bald mit der Schwangerschaft klappt !

 

>> Zurück zu der Erfahrungsberichte-Übersicht